Kirchspiel Logo Kirchspiel Logo - Startseite
linie
Seelsorge
Bei uns finden Sie Orte, an denen Sie zur Ruhe kommen und neue Kräfte gewinnen. Wir spenden Ihnen Worte, die Mut machen. Mut zu leben, zu lieben, zu hoffen - auch über den Tod hinaus, eine Wahrheit, die frei macht und aufrichtet, den Gott, der für Gottlose da ist; eine Welt in einem neuen Licht.

Allgemeine Fragen zur Seelsorge: Einzelgespräche

Sie wünschen ein Einzelgespräch, stehen vor besonderen Problemen, brauchen ein Rat?

weitere Informationen


Allgemeine Fragen zur Seelsorge: Internetseelsorge

Die Landeskirche Hannover bietet via WWW eine Internet-Seelsorge an...

weitere Informationen


Der Weg in die christliche Kirche

Können Kinder getauft werden, deren Eltern nicht Kirchenmitglieder sind? Wo und wann können Kinder, Jugendliche und Erwachsene getauft werden? Wer kann Pate oder Patin werden? Können Kinder getauft werden, deren Eltern nicht Kirchenmitglieder sind? Es gibt so viele Fragen rund um das Thema Taufe - wir beantworten sie gerne.

Dateianhänge

weitere Informationen


Wissenswertes rund um Hochzeiten und Jubiläen: Sie wollen sich trauen?

Sie möchten heiraten? Gerne besprechen wir mit Ihnen das Procedere...

weitere Informationen


Sterben und Trauer: Ein langer und persönlicher Prozess

Trauer ist ein langer und persönlicher Prozess im Leben eines jeden Menschen. Sie beginnt nach der Bestattung zu meist erst
richtig. Dabei hat jeder Mensch seine eigene Art und Weise, wie er trauert und auch seine eigene Zeit, die er dazu braucht...

weitere Informationen


Sterben und Trauer: Die häufigsten Fragen

Was ist bei einem Todesfall zu bedenken? Können individuelle Wünsche für die Gestaltung der kirchlichen Bestattung berücksichtig werden? Kann kirchlich bestattet werden, wer nicht oder nicht mehr in der Kirche ist, z.B. ungetaufte Kinder? Was passiert bei einer späteren Urnenbeisetzung? Wir geben Antworten...

weitere Informationen


Besinnung: Not lehrt beten

Wenn sich ein Unfall ereignet werden die Rettungskräfte alarmiert. In besonderen Fällen ruft die Rettungsleitstelle auch Notfallseelsorger hinzu...

weitere Informationen


Besinnung: Sorget nicht!

Seht die Vögel unter dem Himmel an; sie säen nicht, sie ernten nicht, sie sammeln nicht in die Scheunen; und euer himmlischer Vater ernährt sie doch...

weitere Informationen


Besinnung: Ehrfurcht vor dem Leben

„Ich hatt’ einen Kameraden“ klingt es allerorten am Volkstrauertag. Die öffentlichen Gedenkstunden nach festem Ritual erinnern an die Toten beider Weltkriege. Welche Bedeutung hat dieser Tag in unserer Zeit?

weitere Informationen


Besinnung: Gelingendes Leben

Das Zusammenleben der Menschen ist auf klare Regeln angewiesen. Seit einiger Zeit befasse ich mich mit einem Spezialgebiet dieser Regeln, dem Verhalten auf hoher See. Durch die Tradition der christlichen Seefahrt gibt es dort einige bemerkenswerte Grundaussagen.

Pastor E. Kruse machte sich anlässlich des 13. Sonntags nach Trinitatis an eine Analyse dieser Regeln und Aussagen...

weitere Informationen


Besinnung: Ihr seid das Licht der Welt

Mittwoch hatte die Großtante noch gelebt. Sie hatte nach dem Frühstück telefoniert, war sogar im Dorf unterwegs gewesen. Nun führten wir ein Gespräch zur Vorbereitung ihrer Trauerfeier. Das erschien uns allen ganz unwirklich.

weitere Informationen