Kirchspiel Logo Kirchspiel Logo - Startseite
linie

Pilgern vor der Haustür

…Zum Thema:
Lebensübergänge

Wenn das Leben Veränderungen für uns bereithält,
weil z. B. eine Trennung oder der Tod eines nahen Menschen
zu grundlegenden neuen Einstellungen und Schritten zwingt,
wenn erwachsene Kinder das Haus verlassen
oder das Arbeitsleben zu seinem Ende kommt, dann
hilft es manchmal, innezuhalten und sich neu auszurichten.
Pilgern will an dieser Stelle hilfreich sein:

Die Erfahrung des achtsamen gemeinsamen Gehens und die
Reduktion auf Wesentliches könnte spürbar werden lassen,
dass neue Wege und Perspektiven möglich sind.

Wir wollen bewusst Übergänge wahrnehmen und beschreiten,
bekannte Komfortzonen verlassen und Neues wagen, uns
einlassen, uns trauen, vertrauen, be-Sinnen und er-Leben …
all das in der heimatlichen Fülle der Natur.

Mithilfe von Impulsen, schweigend oder im Austausch, wollen
wir neu schauen auf Bekanntes und Neues entdecken,
Schritt für Schritt gehen, zurück-, aber vor allem vorwärtsblicken.

Neue Wege zeigen sich so vielleicht nicht nur als möglich,
sondern eventuell auch als überaus attraktiv und Sinn stiftend.

Anmeldung zwischen sind möglich zwischen dem 12. und 26. Januar 2020.

Nähere Hinweise finden Sie im Anhang.

zurück