Kirchspiel Logo Kirchspiel Logo - Startseite
linie

Die Hoffnung ist unser Leben

L'esperance est notre vie!

Diesen Satz schrieb im Laufe der Kriege Napoleons der Corporal Charles Royée im Jahr 1809 innen auf die Wand des Wehrturms der Kirche in Holtorf. Dieser Wehrturm trägt den Namen "Kiek in't Land".

Zu Beginn des Jahres 2021 sind wir voller Hoffnung, aber auch voller Sorgen, was dieses Jahr bringen wird. Wir wollen uns die Zuversicht bewahren, dass Gott uns auch im Jahr 2021 behütet. Die Hoffnung, der Glaube und die Liebe bleiben, selbst in schweren Zeiten. Das wollen wir uns bewahren.

1809 war ein schweres Jahr in der Holtorfer Geschichte. Das Kirchenbuch hält fest: In diesem Jahr gab es keine einzige Taufe in Holtorf. Von den sieben Bestattungen waren es neben zwei Frauen, die 58 und 66 Jahre alt wurden, fünf Kinder von 0 bis 16 Jahren, die "in aller Stille" beigesetzt wurden. Ohne Glockenklang. Ohne Kirchgang.

Noch drei Jahre später herrschte bittere Armut in unseren Dörfern. Kinder konnten das damals notwendige Schulgeld nicht bezahlen. Wir sind heute ganz anders abgesichert, und haben es über Jahrzehnte für selbstverständlich gehalten, dass sich alles zum Positiven weiter entwickeln wird. Dies bleibt unser Wunsch auch nach der Stillen Weihnacht und dem ruhigen Silvester 2020 für das Neue Jahr.

zurück